Verlagsarchiv - Werner Wolfsfellner MedizinVerlag

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Verlagsarchiv

Verlagsarchiv


Archivalien

Seit Ende der 70er Jahre wurden Archivmaterialien zum Thema Gesundheits- und Rettungswesen gesammelt – oder haben sich wie in fast  allen Verlagshäusern üblich, da man kaum ein Stück Papier wegwerfen kann, weil man es nach drei Wochen wieder braucht, angesammelt.

Inzwischen wurde ich selbst zum Zeitzeugen der Entwicklungsgeschichte, vor allem in der Luftrettung und da zeigt sich inzwischen der Wert eigener Reportagen und noch vorhandener Archivunterlagen, vor allem aus der seinerzeitigen Zeitschrift „Ambulanz-Magazin“, wo mit journalistischem Herzblut recherchiert und immer – ein heute kaum festzustellendes Merkmal von Internetredaktionen – alle Beteiligten so weit wie möglich befragt wurden.

Gleiches gilt für die zwei Bücher „Luftrettung in Deutschland“, die zusammen mit der Deutschen Rettungsflugwacht in den 90er Jahren herausgegeben bzw. produziert worden sind.

Diese Materialen werden gerade mit in Entstehung begriffenen historischen Produktionen verschiedenster Bereiche neu zu bewerten sein.

Sollten Sie spezielle Bücher, Fotos, Literatur, Dokumente benötigen, fragen Sie uns, das kostet (noch) nichts. 
Es gibt beispielsweise ein Archiv des DRF-Pressespiegels aus den Jahren 1993 bis 1995, desgleichen IFA-Pressemitteilungen von 1990 ff., die komplette gebundene Sammlung von RTH-intern der ADAC-Luftrettung (1976–1990), alle Fachtagungsbände der ADAC-Luftrettung, jahrgangsgebundene Ausgaben der ADAC-Motorwelt gesammelt von 1965 bis 2004, DRK-Rettungskongressbände, viele Originale und Dokumente aus dem Bereich der Luftrettung, Geschichte der Luftfahrt, die wegweisenden frühen Dissertationen zum Thema Rettungshelicopter, Hintergründe, Personalien, Firmenrecherchen, ein spezielles Archiv über „Ganoven in der Luftrettung“ und Skandale und vieles andere mehr. Ferner Sammlungen der Zeitschriften „Leben retten“ (Dank eines Publizisten in der Luftrettung existiert eine fast vollständige Sammlung dieser Zeitschrift), Der Notarzt, Notfallmedizin u. v. a. m. 
Diese Archivalien sind teilweise digitalisiert als PDF-Datei mit Suchfunktion.
 
Und wenn wir mal etwas nicht haben oder finden, dann wissen wir vielleicht, wer das Gesuchte hat oder haben könnte.

Manche Insider sagen, in meinem Verlag befindet sich das größte Archiv über Luftrettung in Deutschland, – vor allem weil viele Bibliotheken oder staatliche Archive an dieser Materie (noch) kein Interesse haben. 



...............................
Letzte Aktualisierung: 29. Nov. 2016

 
 
Suchen
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü