Widerruf, AGB - Werner Wolfsfellner MedizinVerlag

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Widerruf, AGB

Services

Widerrufsbelehrung
Sie haben das Recht, ohne Angabe von Gründen innerhalb von 14 Tagen (gesetzlich), nach Empfang der Waren den Vertrag zu widerrufen. Für die Fristwahrung genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs. Eine bestimmte Widerrufsform ist nicht erforderlich. Sie muss nur schriftlich erfolgen und mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail). Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Lieferung von Waren, sofern die gelieferten Waren von Ihnen entsiegelt und/oder ausgepackt worden sind.
Bei wirksamem Widerruf sind Sie zur Rücksendung der Ware an 
  Werner Wolfsfellner MedizinVerlag
  Westendstraße 135
  80339 München
verpflichtet. Bitte benutzen Sie ein Rücksendeformular, vgl. Muster untenstehend. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.
Den Widerruf richten Sie bitte ebenso an die o. a. Adresse.
Werner Wolfsfellner MedizinVerlag
Westendstraße 135
80339 München
Fax:  (0 89) 502 62 59
E-Mail: wwmvm@t-online.de

Bitte senden Sie die Waren in der Originalverpackung unter Beilage des Lieferscheins, der Rechnung, und/oder des Bezugsnachweises, ggf. Ihrer Bankverbindung und mit einer Kopie Ihres Widerrufs zurück. Die Rücksendung kann auf Gefahr und Kosten von uns vorgenommen werden. Bei einer Rücksendung gehen die regelmäßigen Kosten der Rücksendung allerdings zu Ihren Lasten, es sei denn, dass die gelieferte Ware nicht der bestellten entspricht. Die durch die Ingebrauchnahme der Sache entstandene Wertminderung müssen allerdings Sie ersetzen, sofern nicht die Wertminderung ausschließlich auf die Prüfung der Sache zurückzuführen ist. Nutzen Sie jedoch unsere Ware auf eine Art und Weise, die über eine Prüfung der Eigenschaft und Funktionsweise hinausgeht, so behalten wir uns vor, Wertersatz von Ihnen zu verlangen.
Widerrufsfolgen
Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung sowie Nutzungen (z. B. Gebrauchsvorteile) nicht oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren beziehungsweise herausgeben, müssen Sie uns insoweit Wertersatz leisten. Für die Verschlechterung der Sache und für gezogene Nutzungen müssen Sie Wertersatz nur leisten, soweit die Nutzungen oder die Verschlechterung auf einen Umgang mit der Sache zurückzuführen ist, der über die Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise hinausgeht. Unter „Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise“ versteht man das Testen und Ausprobieren der jeweiligen Ware, wie es etwa im Ladengeschäft möglich und üblich ist. Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden. Sie haben die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen ggf. nach Absprache abgeholt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.
Ende der Widerrufsbelehrung
.......................................
Muster-Widerrufsformular 
(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.)
– An 
  Werner Wolfsfellner MedizinVerlag
  Westendstraße 135
  80339 München
  Fax: (0 89) 502 62 59
  E-Mail: wwmvm@t-online.de

E-Mail: wwmvm@t-online.de 
– Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*)/ die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*)
– Bestellt am (*) / erhalten am (*)
– Name/Vorname des/der Verbraucher(s)
– Anschrift des/der Verbraucher(s)
– Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)
– Datum
______________________
(*) Unzutreffendes streichen.
Bitte bewahren Sie diese E-Mail auf oder drucken Sie sie für Ihre Unterlagen aus.


 
 
Suchen
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü