Der lange Weg zu einem modernen Rettungswesen 2011 - Werner Wolfsfellner MedizinVerlag

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Der lange Weg zu einem modernen Rettungswesen 2011

Verlagspublikationen > Medizin/Wissenschaft

Klingshirn, Heinrich

Der lange Weg zu einem
modernen Rettungswesen

Ausgewählte Vorträge 

1980–2006

Herausgeber: Heinrich Klingshirn
Nachwort
: Peter Sefrin
Vorwort/Einführung
: Heinrich Klingshirn
Für die Veröffentlichung auf-/vorbereitet von
:
Werner Wolfsfellner


Erscheinungstermin: 26. Sept. 2011
Auflagenart
: Neuausgabe 

Produktsprache: deutsch

Seitenanzahl: 240 S.

Format: 17 x 24 cm (B x H) 

Gewicht: 496 g 

Gesamtzahl Abbildungen: 5 (in Farbe)

Einbandart: flex. Paperback (Softcover) 

Grundschrift, Text: 10,5 p Times (augen- und lesefreundlich)

Verlag: Werner Wolfsfellner MedizinVerlag, München
ISBN-13: 978-3-933266-84-2 

Lieferbarkeitsstatus: vom Verlag lieferbar, auf Lager  
Buchhandelspreis: EUR 19,80
(Offizieller VLB-Referenzpreis)


Der lange Weg zu einem modernen Rettungswesen Titel
Der lange Weg zu einem modernen Rettungswesen Inhaltsverzeichnis lesen  (PDF-Datei, Original-Text, ca. 450 KB), Leseprobe, Inhaltsverzeichnis, Vor- und Nachwort
Für journalistische oder wissenschaftliche Zwecke ist eine PDF-Datei mit Suchfunktion im Sinne einer privaten Kopie erstellt worden. Lieferung/Preis auf Anfrage).



 
 

..............

Der Autor
Heinrich Joseph Klingshirn, geb. 1937 in München. Verwitwet, zwei Söhne. Studium der Rechtswissenschaften an der Ludwig-Maximilians-Universität in München. Promotion. Beamter im Höheren Verwaltungsdienst sowie Richter am Bayerischen Verwaltungsgerichtshof. Tätig an verschiedenen Behörden des Freistaats Bayern; dabei vorwiegend im Staatsministerium des Innern. In den letzten zehn Jahren seiner Berufslaufbahn Leiter der Abteilung „Brand- und Katastrophenschutz, Rettungsdienst und zivile Verteidigung“. Ministerialdirigent a. D., Autor fachspezifischer Publikationen.

Zum Buch
Der Autor veröffentlicht in einer ausgewählten Zusammenstellung ihm wichtig erscheinende Vorträge aus dem langen und schwierigen Kampf um ein modernes Rettungswesen, nicht nur im Freistaat Bayern. Als Verantwortlicher im Bayerischen Staatsministerium des Innern haben diese auch kritischen Ausführungen und Analysen über den Zeitraum von über 25 Jahren den Charakter eines Zeitzeugenberichts und sind gleichzeitig ein Beitrag zur Medizingeschichte.

Im Anhang sind weitere Veröffentlichungen des Verfassers zum Thema Rettungsdienst verzeichnet.

..................................................................

Rezensionen/Buchbesprechungen

„Der lange Weg zu einem modernen Rettungswesen“ – ein Beitrag zur deutschen Medizingeschichte

von Dr. Peter Hennes (Mainz), Herausgeber „Handbuch des Rettungswesens“
Rezension lesen   (PDF-Datei, ca. 100 KB)

Ferner sind Buchbesprechungen erschienen in:
Der Notarzt 2012; 28: 123-124, Autor: Dr. Peter Hennes
Brandwacht, Zeitschrift für Brand- und Katastrophenschutz, 1/2012, Seite 25



Leserzuschriften/Kommentare

Weitere wichtige Anmerkungen und Kommentare sind zur Information in Vorbereitung.



...............................
Letzte Aktualisierung: 22. Sept. 2015

 
 
Suchen
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü